Skip to main content

Community / Land projects / Programme for Communal Land Development (PCLD)

Programme for Communal Land Development (PCLD)

€0

12/13 - 04/24

Completed

This project is part of

General

Die vorliegende FZ Maßnahme stellt die dritte Phase der Unterstützung des nationalen namibischen Programms zur Umsetzung der Landreform in Kommunalgebieten dar. Das zuständige Fachministerium MLR (Ministry of Lands and Resettlement) soll dabei unterstützt werden, das umfassende nationale "Programme for Communal Land Development (PCLD)" umzusetzen. Das PCLD greift die Prioritäten für die Entwicklung der Kommunalgebiete auf, die in den Strategieplänen des Ministeriums und dem zu Grunde liegenden Land Reform Action Plan definiert wurden. Die FZ Maßnahme soll dazu beitragen, die Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung zu verbessern durch die Entwicklung der Kommunalgebiete und eine bessere Einbindung in den formalen Wirtschaftskreislaufs Namibias (Oberziel). Projektziel des PLCD ist es, dass die Bevölkerung in den Kommunalgebieten ihre Landrechte sichert, nachhaltige Landnutzungspraktiken einführt und ihre Produktivität und Marktorientierung durch Infrastrukturinvestitionen und Zugang zu Beratungsleistungen steigert. ŒDer FZ-Beitrag von ca. 8,5 Mio. EUR wird dem Landministerium als Korbfinanzierung (Fonds) zur Verfügung gestellt bei dem sich die EU sowie der namibische Staat beteiligen. Œ Œ

Objectives

Entwicklungspolitisches Ziel der FZ-Maßnahme "Unterstützung der Landreform um einen Ausgleich der kolonial bedingten extrem ungleichen Landverteilung herbeizuführen". ŒZiel der FZ-Maßnahme ist es, die Kommunalgebiete zu entwickeln und gesicherte Bodenbesitzverhältnisse gemäß dem Communal Land Act von 2002 zu schaffen.

External Links